Jeder Reiter steht wohl irgendwann vor der Frage, ob er sein Pferd beschlagen lassen sollte oder sich doch lieber für barfuß laufen entscheidet. Die Gründe für die eine oder andere Variante sind bei jedem Reiter unterschiedlich. Nicht zuletzt sind es vielleicht auch die aller sechs Wochen anfallenden Kosten für den Beschlag, welche die Entscheidung zum Barhuf fällen. Solltet ihr vor der gleichen Frage stehen, holt euch als Erstes den Rat von Tierarzt und Schmied ein. Warum? Das erfahrt ihr jetzt.