Irgendwie scheint ja immer eine Rivalität zwischen den einzelnen Reitstilen zu bestehen. Und, ganz klar, wer im klassischen Reitstil reitet, belächelt besonders die Westernreiter. Dabei ist Westernreiten Schwerstarbeit, für Reiter und Pferd. Bis Reiter mit der Leichtigkeit von Cowboys ihre Pferde durch den Parcours lenken können, vergeht eine lange Zeit. Ein Pfiff, ein kleines Zeichen muss genügen, um dem Pferd den gewünschten Befehl zu erteilen.