Magnetfeldtherapie für Reiter und Nichtreiter

Verletzungen und Verspannungen passieren immer wieder im Umgang mit Pferden. Magnetfeldtherapie kann ähnlich wie die Akkupunktur, die Reflexzonentherapie oder die Moxibustion eingesetzt werden und beschleunigt nachweisbar den Heilungsprozess. Wir bieten ihnen hier Produkte der Firma Torpol, die in jahrelanger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Reitern, Ärzten und Physiotherapeuten entwickelt wurden.

Verletzungen und Verspannungen passieren immer wieder im Umgang mit Pferden. Magnetfeldtherapie kann ähnlich wie die Akkupunktur, die Reflexzonentherapie oder die Moxibustion eingesetzt werden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Magnetfeldtherapie für Reiter und Nichtreiter

Verletzungen und Verspannungen passieren immer wieder im Umgang mit Pferden. Magnetfeldtherapie kann ähnlich wie die Akkupunktur, die Reflexzonentherapie oder die Moxibustion eingesetzt werden und beschleunigt nachweisbar den Heilungsprozess. Wir bieten ihnen hier Produkte der Firma Torpol, die in jahrelanger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Reitern, Ärzten und Physiotherapeuten entwickelt wurden.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Verletzungen und Verspannungen passieren immer wieder beim Umgang mit Pferden. Aber nicht nur Pferdemenschen klagen über Schmerzsyndrome. In manchen Berufen gehören Verspannungen schon fast zum Alltag. Bewegungseinschränkungen und große Schmerzen sind die Folge. Die Magnetfeldtherapie kann die Selbstheilungsmechanismen unterstützen und in Gang setzen und so als begleitende Therapie den Heilungsprozess beschleunigen.

Torpol® bietet eine einzigartige Produktlinie, die in jahrelanger Entwicklung entstanden ist. In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Reitern, Ärzten und Physiotherapeuten sind Produkte für Mensch und Tier entwickelt wurden. Die Gelenkschoner der Firma Torpol® wurden ins Register der Medizinprodukte mit der Nummer PL/DR 010802 eingetragen. Sie erfüllen alle Anforderungen, welche die EU Richtlinien an Medizinprodukte stellen. Die magnetischen Gelenkschoner sind mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet.

Magnetfeldtherapie ist keine neue Erfindung

Vorteil der magnetischen Gelenkschoner: Die Produkte wurden genau auf die jeweilige Region zugeschnitten. Magnetfeldtherapie ist keineswegs neu. Die Therapie, die auf elektromagnetischen Feldern basiert, soll es schon seit etwa 2000 Jahren geben. Sie wird nicht nur prophylaktisch eingesetzt, sondern besonders als begleitende Therapie bei Entzündungen, Schwellungen, Schmerzen, Erkrankungen des Bewegungsapparates oder zur Behandlung von Degenerationsschäden.

Mit der Magnetfeldtherapie werden die Selbstheilungsmechanismen des Körpers effektiv unterstützt, in Gang gesetzt und beschleunigt. Die Durchblutung wird gefördert und der Zellstoffwechsel angeregt.

Die Magnetfeldtherapie für Reiter und natürlich auch alle anderen ist aber nicht nur zur Behandlung einsetzbar. Auch als vorbeugende Therapie können die Gelenkschoner Magnetic eingesetzt werden.

Magnetfeldtherapie gehört zu den alternativen Heilmethoden

Magnetfeldtherapie kann ähnlich wie die Akkupunktur, die Reflexzonentherapie oder die Moxibustion eingesetzt werden. Die Wirksamkeit der Magnetfeldtherapie ist wissenschaftlich nicht belegt. Trotzdem haben zahlreiche Studien nachgewiesen, dass die Magnetfeldtherapie den Heilungsprozess beschleunigt.

Mit dem entsprechenden Gelenkschoner können Sie die Magnetfeldtherapie genau dort einsetzen, wo sie benötigt wird.